Forwarderwettkampf

Beim Forwarderwettkampf ist Geschicklichkeit und Fingerspitzengefühl im Umgang mit grossen Maschinen gefragt. Die besten acht Fahrer aus den Vorläufen kämpfen um den Sieg des Internationalen Forwarderwettkampfes.

Der Parcours wird ohne Unterbrechung durchlaufen. An verschiedenen Posten gilt es Schwachholzträmel auf- und abzuladen, einen Wasserkübel zu transportieren und Stämme durch einen Ring zu befördern.

 

Aktuelles

> Absage Holzerwettkampf

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit.
Wenn Sie auf der Website weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung